Rosmarin Fries

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, ob mit Standards wie Petersilie, Rosmarin oder mit Chili Flocken und geräuchtem Paprika Pulver.

Zutaten:

500g     Kartoffeln (mehlig kochend)

             frischer Rosmarin

Prise     Salz

Anleitung:

Die Kartoffeln schälen und in ca. 8mm dicke Stifte schneiden. Die Friteuse auf 180 Grad aufheizen und die Kartoffelstifte ca. 7 Minuten in kleinen Portionen frittieren bis sie Gold-braun und knusprig sind. Die Pommes abtropfen lassen und salzen. Den frischen Rosmarin fein hacken und über die Pommes streuen, alles gut durchmengen und direkt auf den Tisch damit. Absolut geniale Beilage die immer und zu allem geht.

Fritteuse:          180 C°

Zeit:                   15 Minuten

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: