Bigmeatlove besucht - PIWY`S BURGER - in Oberhausen+Essen

Auf ein neues, ein alt bekannter im neuen Kleid. Piwy`s Burger ist ja schon seit längerem ein Begriff für Burgerfans aus dem Pott. jetzt hat der dritte Laden Eröffnet und wir gucken natürlich direkt mal vorbei.

Piwys goes arround the World.

Die dritte Piwys Burgerbude öffnet seine Pforten in der essener Innenstadt.

Ein 2 Stöckiges Burgerparadies direkt am Haupteingang vom Limbecker Platz in der Essener City. Der Laden erinnert im Inneren an die Pariser Metro, ähnlich wie im What`s Beef in Düsseldorf sind die Wände teils Deckenhoch, mit einem Fliesenspiegel versehen der an die Pariser U-Bahnhöfe erinnert. Ich find es super cool und clean.

Der Service war Top und wir wurden sofort freundlich empfangen und bedient. Da Pierre, der Kopf hinter Piwy`s Burger zur Eröffnung seines neuen Ladens natürlich selbst vor Ort war hatten wir auch noch Zeit für ein bisschen Smaltalk. Was soll ich sagen.

Cooler Laden, Cooler Typ!

Die Speisekarte:

Eine super Auswahl!

Standart Burger von Hamburger bis Cheesburger!

Classics wie BBQ Burger und Veggie Burger!

Aber auch Spezials wie der Italy Burger oder der Blue Cheese Burger!

Geniale Variationen und trotzdem eine Übersichtliche Karte. So muss das sein.

Die "standard" Burger Patties wiegen 180 Gramm und die Preise von Rund 8,00 € bis 10,00 € wirken im ersten Moment verhältnismäßig teuer. Bei Piwys sind aber bei jedem Burger die Steakhouse Pommes als Beilage dabei und damit sind die Preise auch wieder völlig im Rahmen.

Die Burger Wahl für unseren heutigen Test

Schon wieder Bacon ?

"langweilt mich! langweilt mich!"

Natürlich wieder Bacon, Ihr könnt ja mal den Veggie Burger Essen.

Der BBQ Burger ist gut bestückt mit einem 180g Rindfleisch Pattie, frisch aus dem Fleischwolf, Cheddar Cheese, ordentlich Bacon, Salat, Tomate, Gurke, Zwiebeln und natürlich BBQ Sauce. Hier hat man die freie Wahl zwischen 4 verschiedenen Hausgemachten Saucen. Man entscheidet zwischen, der sweet-, der chili-, der smoked- oder Hot-BBQ Sauce.

Wir ließen uns die empfehlung des Hauses auf dem Burger platzieren und zwar die Süße Variante der BBQ Saucen.

Dazu gab es die Steakhouse Pommes und eine eiskalte Fritz Cola. Perfekt!

Piwy`s - BBQ Burger

Zu den Buns kann ich, trotz dem ich ein wenig neidisch werde, ganz ehrlich sagen das sie nahezu perfekt sind. Super locker und leicht, trotzdem saftig und einen absolut genialen Geschmack. Nah dran an den perfekten Buns.

Burger Patties? Fehlanzeige! Frisch gesmasht heißt das Zauberwort. Das Hackfleisch kommt grob gewolft als Kugel direkt auf die Grillplatte und wird auf dem Grill erst Platt gedrückt. So Grillt der Profi Burger. Die Patties die dabei entstehen sind perfekt gegart. Außen schön angebraten und innen genial roas. Geschmacklich genau mein Ding. Weniger würze aber voller Fleischgeschmack. So muss das sein. Zu den Toppings, der Bacon war genial knusprig und lecker, auch der Salat und das restliche Gemüse waren frisch und knackig. Die homemade BBQ Sauce war nach meinen Geschmack eher eine Paste als eine Sauce. Geschmacklich aber absolut klasse. Das alles wird mit einem wunderbar herzhaften Irischen Cheddar überbacken serviert.

Bigmeatlove Fazit

4 von 5 Steak-Punkten haben sich Piwy`s Burger aus Oberhausen bzw. Essen in meinem Test verdient. Überdurchnittlich geile Burger und das direkt um die Ecke.

Piwy`s Burger in Oberhausen und Essen, mit mittlerweile schon 3 Läden in zwei Städten. Allein das spricht schon für die Qualität.

Daumen hoch für die Jungs und Mädels von Piwy`s Burger.

Wundert euch nicht das die Bilder aus verschiedenen Läden Stammen. Ich bin halt öfter mal gute Burger Essen.

Wer mal selber den perfekten Burger machen will, schaut einfach mal hier vorbei.

Weitere Tests:

Eure Meinung zählt: