Paprika Zwiebel Relish

Ein selbst gemachtes Relish.

Ein geniales Relish als Knaller auf z.B. Burgern. Süsslich, würzig und trotzdem noch der volle Paprika geschmack.

Zutaten:

1 Stck.  Spitzpaprika Rot

1 Stck.  Zwiebel klein

1 Stck.  Tomate

1 Stck.  frische Chili optional

10 ml    weißer Balsamico Essig

30 g      Zucker

1 TL       Chipotle smoke Rub oder Paprikapulver geräuchert

½ TL      Meersalz

5 ml      Öl neutral

Anleitung:

Die Paprika und die Zwiebel dämpfen (vorgaren bis sie weich sind) und häuten. Die Tomate schälen/häuten und entkernen. Die Paprika, die Zwiebel, die Tomate und ggf. auch die Chili in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit dem Öl für ca. 3 Minuten anschwitzen. Nicht braten! Jetzt alles mit dem Balsamico aufkochen und reduzieren bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Jetzt alles mit dem Chipotle smoke Rub und Salz würzen und mit dem Zucker zu einem schönen Relish karamellisieren. Alles bei recht niedrigen Temperaturen.

Das Relish ist nicht zu süß und hat noch das volle Paprika Aroma. Durch das Schälen der Paprika bleibt auch die rote Farbe super erhalten und es schmeckt nicht nur genial sondern sieht auch noch Top aus.

Ein perfekter Begleiter für Burger.

Grill/Herd:        mittlere Hitze

Kochzeit:           15 Min.

Rezeptideen:

Chorizo Style Burger

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: