feurige Tomaten Salsa

Eine selbst gemachte Salsa.

Ein geniales Salsa Rezept als Knaller auf z.B. Tortillas, Tacos und Wraps. Fruchtig, würzig, scharf und trotzdem noch der volle Tomaten geschmack.

Zutaten:

4 Stck.  Tomaten

1 Stck.  Zwiebel klein

1 Stck.  Zehe frischer Knoblauch

3 Stck.  frische Chili optional

2 EL       Olivenöl (kalt gepresst)

1 TL       Tomatenmark

2 EL       frischer Basilikum (grob gehackt)

             Cayennepfeffer

             Chipotle Pulver

             Meersalz

             frisch gemahlener Pfeffer (z.B. Ankerkraut)

Anleitung:

Die Tomaten halbieren und von Kernen und „Glibber“ befreien. Dann in feine Stücke schneiden. Die Zwiebel auch in feine Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Chilis sehr fein hacken und mit der Zwiebel zusammen in einem kleinen Topf in dem Olivenöl glasig dünsten. Dann das Tomatenmark dazu geben und kurz mit dünsten. Dann ¾ der Tomaten dazu geben und für weitere 20 min. bei mittlerer Hitze einkochen.

Dann alles vom Herd nehmen und mit Cayenne, Chipotle, Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles abkühlen lassen und die restlichen Tomaten mit dem grob gehackten Basilikum untermischen.

Die Salsa ist super scharf und eignet sich super für Burger.

Ein perfekter Begleiter für mexikanische Gerichte.

Rezeptideen:

Mexican Burger

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: