Chili Cheese Sauce

Homemmade Chili Cheese Sauce.

Ein geniales Rezept als Knaller auf z.B. Tortillas, Tacos und Burgern.

Zutaten:

6 Stck.  Scheiben Scheibletten Käse

4 Stck.  Scheiben Cheddar (5 Monate)

100 ml  Milch

3 Stck.  frische Jalapenos

1 Stck.  frische Chili

1 Spritzer Zitronen Saft

1 TL       Chipotle Pulver

             Cayennepfeffer

             Meersalz

             frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung:

Zuerst den Käse und die Milch in einen kleinen Topf geben und den Käse unter gelegentlichem umrühren bei niedriger Temperatur schmelzen. Es sollte alles ohne zu köcheln zu einer cremigen Masse werden. Die Jalapenos und die Chili werden entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Dafür halbiert ihr die Schoten, entkernt sie und schneidet sie dann in lange Streifen. Dann kann man sie super in feine Stücke schneiden. Jetzt kommen die Jalapenos, die Chilis und die Gewürze zu dem geschmolzenen Käse und werden verrührt.

Dann alles vom Herd nehmen und mit Zitronen Saft, Cayenne, Chipotle, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce sollte nicht mehr richtig abkühlen das sie sonst wieder fest wird.

Die Chili Cheese Sauce ist super genial für Burger oder der perfekter Begleiter für einen Kino Abend mit Tortilla Chips.

Rezeptideen:

Mexican Burger

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: