Chicken Nuggets Deluxe

Ich habe lange an diesem genialen Rezept gebastelt. Ich liebe diese lockere, leichte und doch super knuspige Panade. Würzig, saftig und einfach nur genial.

Für mich sind es die perfekten Chicken Nuggets. Auch absolut genial für Burger.

Zutaten:

500g     Hähnchen Brust Filet (Bio)

             noch saftiger wird es mit Hähnchenkeulen

2 ST      Bio Eier

50g       Speisestärke (Maisstärke)

10g       Texas Chicken Rub von Ankerkraut

             Ihr könnt auch einen anderen Rub nehmen.

             z.B. Magic Dust

Prise     Salz (wie man es mag)

             Mehl

Anleitung:

Die Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen von Fett und Sehnen befreien (parieren). Die Filets in ca. 1-2 cm flache Stücke schneiden und beiseite legen.

Für die Marinade die Eier und den Rub kräftig miteinander verrühren. Dann die Speisestärke einrühren. Es sollte eine richtig dickflüssige Marinade entstehen. Alles mit Salz abschmecken und die Hähnchenstücke in die Mischung legen. Auf einem Teller einen Haufen Mehl zum panieren bereitstellen.

Nun die Fritteuse auf 180 Grad aufheizen. Die Hühnchen Streifen einzeln aus dem Stärke-Ei Mix nehmen und in dem Mehl wälzen. Bitte sofort frittieren. Es dauert ca. 3-4 Minuten sie goldbraun und knusprig sind.

Die fertigen Nuggets noch kurz auf einem Rost abtropfen lassen.

Ich hoffe Ihr seid genauso begeistert wie ich. Für mich ist es das mit Abstand geilste Chicken-Nuggets Rezept.

Absolut genial als Fingerfood oder auch als Burger der Hammer.

Fritteuse:          180 C°

Zeit:                   15 Minuten

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: