Chili Chicken Sandwich

(*Anzeige) Wer steht nicht auf Chili Cheese Sauce? Und das auf einem saftig, knusprigen Chicken Sandwich? Eine tolle Idee oder? Sonst habe ich die Sauce immer nur zu Beef Burgern gemacht, aber auf nem geilen Chicken Sandwich finde ich es fast noch geiler. Das Geheimnis sind aber auch die mega knusprigen Nuggets aus der Hähnchenkeule.

Dafür braucht man aber auch wirklich gutes Fleisch!

Saftig und Lecker muss es sein. Die Herkunft und Haltung ist mindestens genauso wichtig. Geiles Fleisch halt. Doncarne hat französisches Mais Hähnchen von "Poulet du Perigord" im Programm. Das Fleisch ist mit dem "Label Rouge" Gütesiegel ausgezeichnet und garantiert artgerechte Haltung in der freien Natur. Guckt einfach mal rein, wenn ihr euch genau wie wir Gedanken über die Herkunft und Haltung macht.

werbung

Rezept:

Hardware:

Eine Fritteuse

Zutaten:

500 g   Hähnchenkeule ausgelöst (franz. Maishähnchen)

            saftige Breadrolls (Rezept fürs selber backen)

            Chili Cheese Sauce (Rezept hier)

            Jalapenos

            eingelegte Gurken

            frischer Salat

für die Panade

2 ST      Bio Eier

50g       Speisestärke (Maisstärke)

10g       Texas Chicken Rub*

             Ihr könnt auch einen anderen Rub nehmen.

             z.B. Magic Dust

Prise     Salz (wie man es mag)

             Mehl

Anleitung:

Als erstes besorgt ihr euch saftige Breadrolls, am besten direkt selbst gemacht (Rezept hier entlang).

Dann bereiten wir die Chili Cheese Sauce aus Cheddar, Chilis, Zitrone, Gewürzen und nem Schuss Milch vor. Das Rezept habe ich euch auch oben verlinkt.

Und das wichtigste sind die knusprigen Crispy Chicken Nuggets. Wieso sind die so saftig? Na weil wir sie nicht aus Filet, sondern aus der Keule machen.

Die Keule als erstes von der Haut befreien, waschen und trocken tupfen. Dann in seine Einzelteile zerlegen. Für die Marinade, die Eier und den Rub kräftig miteinander verrühren. Dann die Speisestärke einrühren. Es sollte eine richtig dickflüssige Marinade entstehen. Alles mit Salz abschmecken und die Hähnchenstücke in die Mischung legen. Auf einem Teller einen Haufen Mehl zum panieren bereitstellen.

Nun die Fritteuse auf 180 Grad aufheizen. Die Hühnchen Streifen einzeln aus dem Stärke-Ei Mix nehmen und in dem Mehl wälzen. Bitte sofort frittieren. Es dauert ca. 3-4 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind. Die fertigen Nuggets noch kurz auf einem Rost abtropfen lassen.

Dann gehts ans Belegen: Bread Rolls, Salat, Gurke, Hähnchen, Chili Cheese Sauce und Jalapenos. Ich hoffe Ihr findet es genau so geil wie wir.

Zeit:                   30 Minuten

werbung

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum/Datenschutz zu finden.

Weitere Rezepte: