Bacon Bomb (Pulled Pork & Bacon Jam) - REZEPTVIDEO

Bacon Bacon Bacon Bomb, Hackbraten mal anders. Super saftig und mit explosivem Inhalt. Bacon Jam und Pulled Pork als Füllung sind schon mal viel versprechend. Let`s rock.

Zutaten:

700g     Rindernacken (gut durchwachsen)

500g     Schweinenacken (gut durchwachsen)

500g     Bacon Scheiben (geräucherter Speck)

150g     Pulled Pork

100g     smokey Bacon Jam

45g       Chipotle Smoke Rub

4 EL       BBQ Sauce (Stockyard KC Pitmaster)

für die Glasur:

2 EL       flüssigen Honig (Kirchhellner Honig)

6 EL       BBQ Sauce (z.B. Stockyard "KC Pitmaster")

Rezeptvideo:

Anleitung:

Den Rinder- und Schweinenacken bekommst du in der Regel bei jedem guten Metzger von Deutschen Rindern und Schweinen. Das Nackenstück ist schön durchwachsen und hat einen perfekten Fettanteil zum Hackfleisch machen.

Also achtet drauf das Ihr ein schön mit Fett durchwachsenes Stück bekommt. Das Hack wird dadurch super saftig und aromatisch. Ihr könnt natürlich auch fertiges Hackfleisch nehmen. Das Hackfleisch wird mit dem Chipotle Smoke Rub gewürzt und ordentlich durchgeknetet. Das Kneten darf an dieser Stelle ruhig etwas länger dauern damit sich das Fett löst und einen richtig schöne Hackfleischmasse entsteht. Das Gewürzte Hackfleisch legt man nun auf einem Backpapier aus und drückt es mit der flachen Hand zu einer ca. 30 x 30 cm großen und ca. 3cm dicken Hackfleisch platte. Die Füllung, aus pulled Pork und smokey Bacon Jam, wird jetzt etwa 5 cm vom unteren Rand der Länge nach in Form einer Wurst verteilt. Die BBQ Sauce (Stockyard KC Pitmaster) kommt nun auch mit in die Mitte. Das Einrollen ist mit dem Küchenpapier ein Klacks. Ihr hebt die Hackmasse mit dem Küchenpapier an und rollt die Füllung in die Masse ein, so dass eine schöne Rolle entsteht. Der Hackbraten wäre ja keine Bacon Bomb wenn das obligatorische Bacon Netz nicht wäre.

Also erstmal zur Technik:

1.       Als Unterlage nehmen wir wieder einen Bogen Backpapier und legen Bacon Streifen nebeneinander so aus, dass wir 40 cm Bacon Streifen lückenlos übereinander liegen haben.

2.        Jetzt klappen wir jeden zweiten Bacon Streifen von links 5 cm nach rechts um und legen von unten nach oben die Bacon Streifen in einer Reihe am Anfang aus. (Stöße überlappen lassen)

3.       Nun die zuvor zurück geklappten Bacon Streifen wieder über den ausgelegten Streifen zurück klappen.

4.       Genauso machen wir es jetzt zur anderen Seite bis wir eine 40 x 40 cm großes Bacon Netz vor uns liegen haben.

Das Bacon Netz wird leicht mit dem Chipotle Smoke Rub bestäubt. Jetzt ist die eigentliche Arbeit getan.

Den gefüllten Hackfleisch Rohling am unteren Rand vom Bacon Netz ablegen und Ihn wieder mit Hilfe des Backpapiers schön einrollen. Die überstehenden Enden der Bacon Streifen  an den Enden andrücken damit die Bacon Bomb komplett mit Bacon ummantelt ist. Den Grill auf 160 C° indirekter Hitze vorheizen und die Bacon Bomb platzieren.

Jetzt heißt es erstmal, abwarten und Bier trinken. In der Zeit könnt Ihr aber auch die Mop Sauce anrühren. Wenn die Bombe im Grill  60 Grad erreicht hat wird der Bacon Mantel mit der BBQ Sauce eingepinselt. Bei 68-70 Grad wünsche ich euch viel Spaß beim anschneiden und genießen. „Bacon Explosion“ wie die Amerikaner auch sagen ist der Knaller auf jeder Grillpartie. Vielleicht einfach als Bacon Bomb Burger servieren.

Grill:                 indirekte Hitze ca. 160 C°

Grillzeit:            ca. 2 Stunden

Arbeitszeit:       1 Stunde

Kern Temp:       68-70 C°

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: